Seiten

Dienstag, 7. Mai 2013

Hafenmädchen

Seit einigen Tagen folge ich dem Hafenmädchen auf Instagram. Normalerweise besuche ich auch recht zeitnah den Blog der jeweiligen Person - sofern vorhanden - wenn ich sie und ihr "Tagebuch" noch nicht kenne. Dummerweise ist es mir aber immer erst dann wieder eingefallen, wenn der PC gerade aus war... Ihr kennt das ja sicher *augenroll*

Heute habe ich nun endlich den Sprung auf ihren tollen Blog geschafft und war total hin und weg. Sie macht mit ihren Fotos auf Instagram und witzigen Ideen einfach Lust auf mehr! Ich muss sagen, irgendwie hat sie mich in so kurzer Zeit voll in ihren Bann gezogen - und das passiert mir nicht sehr oft!

Genau aus diesem Grund habe ich ihr dieses Posting gewidmet. Vllt. schaut ihr ja auch bei ihr vorbei und versteht, was ich meine. Es ist auf jeden Fall ein Besuch wert und ihr werdet es nicht bereuen! :-)
Ich jedenfalls gehe mir nun nochmal ihre Rezepte (das Foto mit den abgebildeten Zutaten beschriftet mit Mengenangabe finde ich einfach eine tolle Idee!) anschauen und bestimmt auch das ein oder andere abspeichern :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen