Seiten

Donnerstag, 1. August 2013

Kindermund

Gestern in der Stadt wurde ich Ohrenzeuge einer witzigen Szene, das muss ich euch erzählen!

Ich schlendere durch die Innenstadt, bin gerade auf dem Weg zu einem großen Kaufhaus, hinter mir ein Herr mit einem kleinen Kind. Das Mädchen schätze ich auf 4. Die Aufsichtsperson war der Opa wie sich im Verlauf des Gesprächs rausstellte, ihn schätze ich so auf Anfang/Mitte 50.

Die beiden laufen hinter mir her, die Kleine hüpft durch die Straße und springt zu "Erdbeermund" (was das nun für ein Laden ist, muss ich hier nicht wirklich erläutern, oder?! ;-) )

Sie: "Gehen wir da mal rein?"
ich drehe mich um und musste direkt loslachen und habe zu dem Herrn geschaut. Der musste erst mal seinen gerade genommenen Bissen schlucken und dann selbst schmunzeln.
Er: "Neee"
Sie: "Warum nicht? :("
Er: "Das ist nur was für alte Leute!" "Komm..."
Sie: "Aber da ist eine rote Puppe im Fenster........... :-("

Leider musste ich dann über die Straße und konnte dem Gespräch nicht mehr folgen. Ich habe jedoch tatsächlich kurz überlegt einfach mal stehen zu bleiben und plötzlich was in der Tasche zu suchen oder so ^^

Aber der Opa hat sich dann doch noch (mit mir) über seine süße Enkelin amüsiert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen